Nur 4 Wochen Kündigungsfrist und 3 Monate Bindungspflicht!

Wir, das Team der Lernhilfe, danken vielmals für Ihr Interesse.

Gezielte Lernhilfe ab dem 1. Schuljahr bis zum Abitur. 24 Jahre Erfahrung im Nachhilfebereich zeigen uns immer wieder, wenn Schulprobleme auftauchen, die Anmeldungen für die Schüler meist zu spät erfolgen.

Den gemeinsamen Lernerfolg durch unsere qualifizierten Fachkräfte erreichen wir durch verständnisvolles Vermitteln der unterschiedlichen Lerninhalte, sowie die Arbeit in kleinen Gruppen bis max. 4 Schülern.
Verstärkt wird der Lernerfolg durch die gute Zusammenarbeit mit den Eltern und den diversen Schulen in und um Bad Oldesloe. Wir arbeiten  schulbegleitend und bereiten uns intensiv auf die Klassenarbeiten vor. Um den Förderunterricht  abwechslungsreich zu gestalten, benutzen wir ergänzende Software für alle maßgeblichen Schulfächer.

Der Förderunterricht findet in der Zeit ab 13.00  bis 18.30 Uhr in der Lernhilfe von Montag bis Freitag statt. Da die Konzentration ein wichtiger Faktor ist, die geforderten Schulleistungen zu erbringen, bieten wir ab der 1. Klasse bis zur 4. Klasse Nachhilfeunterricht ab 2x die Woche für je 60 Minuten an. Ab der 5. Klasse bis zum Abitur und für die Berufsschüler ab 2x die Woche für je 90 Minuten. Dieses Konzept hat sich in den vielen Jahren gut bewährt. Verstärkt bieten wir auch Unterricht für Spanisch an.

Ein weiterer Schwerpunkt in der Lernhilfe ist seit über 10 Jahren der Förderunterricht bei einer Lese-Rechtschreibschwäche ( Legasthenie) ab dem 1. Schuljahr. Lernprobleme, die sich im Bereich  von Lese-Rechtschreibschwäche bewegen, sind meistens Wahrnehmungs- und Konzentrationsprobleme.

Einige Beispiele aus dem Arbeitsprogramm:
1. Förderung der Konzentration, z.B. Memory, Mikado, Konzentrationsspiele nach Ursula Lauster.
2. Arbeiten mit Knetmasse
3. Stille Übungen (malen innerer Bilder u.ä.)
4. Förderung des Selbstbewusstseins

5. Aufbau einer positiven Einstellung zum Lesen
6. Verbesserung der räumlichen und akustischen Wahrnehmung

 
Fotolia_10530484_S.jpg

Sie erreichen uns von Mo.-Fr.ab 13.00 Uhr – 17.30 Uhr und nach Vereinbarung Tel. 04531/89 82 33 u. AB